Vorschlag der DVdI zur Schaffung von Polizeibereitschaften

Im Frühjahr 1948 schlug der Präsident der Deutschen Verwaltung des Innern der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland die Aufstellung von Polizeibereitschaften für den inneren Schutz in der Sowjetischen Besatzungszone vor. [1]

Land: Gesamtstärke: Standorte:
Brandenburg 400 Mann Potsdam, Eberswalde, Cottbus, Kyritz (je 80-140 Mann)
Mecklenburg 300 Mann Schwerin, Rostock, Greifswald (je 80-120 Mann)
Sachsen-Anhalt 500 Mann Halberstadt, Nordhausen, Stendal, Magdeburg, Merseburg, Dessau (je 50-140 Mann)
Thüringen 300 Mann Gotha, Erfurt, Gera (je 80-120 Mann)
Sachsen 500 Mann Leipzig, Zwickau, Chemnitz, Dresden, Bautzen (je 60-120 Mann)
Gesamt: 2.000 Mann 21 Bereitschaften

Polizeibereitschaften der DVdI im Jahr 1948 [2]

Land: Brandenburg (Potsdam) Anzahl:
Standorte: Potsdam-Eiche, Wittenberge, Kyritz, Brandenburg 2, Annahütte 6
Personal: 1.483 (Soll) | 1.572 (Ist)  

 

Land: Mecklenburg (Schwerin) Anzahl:
Standorte: Schwerin, Rostock 2, Kühlungsborn 4
Personal: 1.003 (Soll) | 1.072 (Ist)  

 

Land: Sachsen-Anhalt (Halle) Anzahl:
Standorte: Zerbst 2, Apollensdorf 2, Domnitzsch, Quedlinburg, Torgau, Weißenfels 8
Personal: 1.963 (Soll) | 2.072 (Ist)  

 

Land: Thüringen (Weimar) Anzahl:
Standorte: Meiningen 3, Gotha 2, Ilmenau 2, Sondershausen 2, Nordhausen 10
Personal: 2.443 (Soll) | 2.572 (Ist)  

 

Land: Sachsen (Dresden) Anzahl:
Standorte: Arnsdorf 2, Pirna, Großenhain 2, Chemnitz 2, Zwickau 2, Plauen, Leipzig 2 12
Personal: 2.923 (Soll) | 3.072 (Ist)  

 

Insgesamt:
Personalbestand Bereitschaften
Länder: 9.815 Mann (Soll) 10.360 Mann (Ist) 40 (je 240 Mann)

Aus diesen Bereitschaften entsteht die Kasernierte Volkspolizei [KVP], die später die Basis für die Landstreitkräfte der Nationalen Volksarmee [NVA] bilden. Ein Teil des Personalbestandes wird ab 1955 in die Kommandos der Bereitschaftspolizei der Staatssicherheit versetzt.


[1] BArch DO 1/25251 Vorschlag der DVdI zur Aufstellung von Polizeibereitschaften vom 23. März 1948 an die SMAD, Verwaltung für Innere Angelegenheiten
[2] BArch DO 1/25014 Bd. 1: Bericht der Hauptabteilung Grenze und Bereitschaften der DVdI über Standorte und Stärken der Bereitschaften vom 22. September 1948 an Vizepräsident Willi Seifert