Die taktische Methode Sichern im Ordnungseinsatz: 1,2

„... ist das Besetzen und Bewachen von Abschnitten, Räumen und Objekten mit dem Ziel, die Bevölkerung, Einrichtungen und materielle Güter vor gegnerischer Tätigkeit oder anderen Störungen zu schützen sowie eine ständige oder zeitweilig festgelegte Ordnung aufrecht zu erhalten."
Beispielsweise beim Absichern eines Raumes nach einem Flugzeugabsturz wie bei Königs Wusterhausen im August 1972 durch die 17.-19.VP-Bereitschaft.

Arten:
- Objekt-,
- Strecken-,
- Platz- und
- Saalsicherung.

Etappen:
- Vor-,
- Haupt- und
- Nachsicherung.“

1 DV IX/10
2 Wolfram Kempe: Die Rolle und Aufgaben der Einheiten der VP-Bereitschaften im System der sozialistischen Landesverteidigung der DDR, Vorlesung, Dresden 12.06.1980, VD X/82/80 S. 16